Birnentörtchen mit Sahneeis und Passionsfruchtmousse

enPear tartlet with ice-cream and passion fruit mousse

frTartelette à la poire avec glace à la crème et à la mousse de fruit de la passion

itTortino della pera con gelato alla panna e mousse di frutta di passione

esTartaleta de pera con helado de nata y mousse de granadilla

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

MÜRBTEIG FÜR BIRNENTÖRTCHEN
  • 100g Butter
  • 60g Zucker
  • 1 Vollei
  • ½ P. Vanillezucker
  • 1 Msp.Backpulver
  • 200g Mehl
ROYALMASSE FÜR BIRNENTÖRTCHEN
  • 125mL Sahne
  • 1 Vollei
  • 30g Zucker
  • 1 Msp. Vanillezucker
TÖRTCHENEINLAGE
  • 2 frische Birnen
SAHNEEIS
  • 400g Milch
  • 100g Zucker
  • 30g Glukose
  • 100g Sahne
  • 1 P.Vanillezucker
PASSIONSFRUCHTMOUSSE
  • 1 Eigelb
  • 50g Zucker
  • 50mL Passionsfruchtmark
  • 1 Blatt Gelatine
  • 20g weiße Schokolade
  • 200g Sahne
  • 1 Msp. Vanillezucker
  • 4 EL Passionsfruchtmark
  • 2 TL Staubzucker
GARNITUR
  • Schokolademantel
  • 4 Erdbeeren
  • 1 EL Ribes
  • 4 EL Himbeermark
  • 4 Schokoröllchen
  • 4 Minzespitzen
  • 4 EL in Würfel geschnittene Mango

ZUBEREITUNG

BIRNENTÖRTCHEN

Den Butter mit den Zucker, der abgeriebenen Zitronenschale, den Vanillezucker und dem Zucker verkneten. Das Ei untermengen und anschließend das Backpulver mit dem gesiebten Mehl unterkneten und für eine Stunde kalt stellen. Den Teig 2mm dünn ausrollen, und in passende gefettete Förmchen einlegen mit Rand. Die Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Die Birnenspalten in die mit Mürbteig ausgelegten Förmchen geben. Für die Royalmasse die flüssige Sahne mit dem Ei, dem Vanillezucker und dem Zucker verrühren und in die Förmchen gießen. Die Birnentörtchen im Backrohr bei 170 Grad für ca.20 Minuten backen.

SAHNEEIS

Die Milch mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Glukose in einem Topf bis zu 70 Grad erhitzen, die flüssige Sahne einrühren und abkühlen. Die Eismasse in der Eismaschine gefrieren und im Gefrierschrank aufbewahren.

PASSIONSFRUCHTMOUSSE

Das Eigelb mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Passionsfruchtmark auf einem Wasserbad warm schlagen und dann mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Ist die Schaummasse noch lauwarm, die eingeweichte Gelatine und die Schokolade in der Eiermasse schmelzen, anschließend abkühlen. Die Sahne steif schlagen, in die Creme einrühren, in Förmchen einfüllen und für 4 Stunden kalt stellen. Die 4 EL Passionsfruchtmark mit den 2 TL Staubzucker verrühren und je einen Löffel auf den Mousse gießen.

PRÄSENTATION

Das Himbeermark auf den Tellern verstreichen, die Erdbeeren halbieren und mit den Ribes, den Mangowürfeln und den Minzespitzen belegen. Jeweils ein Birnentörtchen, das Passionsfruchtmousse und eine Kugel vom Sahneeis im Schokolademantel eingefüllt, auf denTellern platzieren. Die Schokoröllchen nach Gefallen auflegen.

TIPP

Sollten Sie keine Eismaschine zur Verfügung haben, stellen Sie die Eismasse in einer Metallschüssel ins Tiefkühlhaus und rühren Sie diese immer wieder einmal um bis das Eis schön cremig gefroren ist (dauert etwas). Die Törtchen können sie auch mit Äpfel füllen. Die Sahneeisgrundmasse eignet sich für Bananen-, After Eight- oder Stracciatellaeis.

Zurück

Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol