Kürbisrisotto mit gegrillten Taleggio-Käse

enPumpkin risotto with grilled Taleggio cheese

frRisotto au potiron avec fromage Taleggio grillé

itRisotto alla zucca con Taleggio ala griglia

esArroz de calabaza con queso taleggio a la parrilla

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

FÜR DEN RISOTTO
  • 300g Risottoreis (Carnaroli, Rundkornreis)
  • 60g Zwiebel fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 200g Kürbis geputzt
  • 40mL Weißwein
  • ca.1L helle Gemüsebrühe, Fleischbrühe oder Wasser
  • 30g Butter
  • 20mL Sahne oder 20g Mascarpone
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
FÜR DIE GARNITUR
  • 4 Scheiben Taleggio-Käse je 40g
  • 1Stück Kürbis ca. 150g für die Chips
  • Kürbiskernöl
  • Einige Kürbiskerne
  • 4 Oregano - Spitzen
  • 20g Parmesan gehobelt

ZUBEREITUNG

ZUBEREITUNG DER FRITTIERTEN KÜRBISSCHEIBEN

Den Kürbis schälen und mit der Aufschnittmaschine oder einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Kürbisscheiben in 140 Grad heißen Frittieröl leicht frittieren, sollen gelb bleiben. Auf Küchenkrepp bis zum Servieren einige Stunden trocknen lassen.

ZUBEREITUNG VOM RISOTTO

In einen Topf die Gemüsebrühe erhitzen und etwas würzen, den Kürbis putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in dem Olivenöl anschwitzen, den Reis beigeben und bei ständigen Rühren erhitzen. Mit dem Weißwein ablöschen, reduzieren lassen, die Kürbiswürfel beigeben und mit der Brühe nach und nach aufgießen. Den Risotto langsam kochen lassen und immer wieder mal umrühren. Nach dem ersten Aufguß der Brühe beträgt die Kochzeit ungefähr 18 Minuten, der Reis soll noch bissfest sein, nun mit der Butter verrühren, mit Sahne oder Mascarpone und Parmesan verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen.

PRÄSENTATION

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, mit Trennfett besprühen und die Käsescheiben kurz auf beiden Seiten heiß anbraten. Den heißen Kürbisrisotto auf den vorgewärmten Tellern anrichten, die gebratenen Taleggio - Scheiben auflegen und mit dem gehobelten Parmesan bestreuen. Die Teller mit dem Kürbiskernöl, den Kürbiskernen, den Oregano - Spitzen und den getrockneten Kürbischips ausgarnieren.

TIPP

Es eignet sich auch Räucherkäse zum Grillen, die Kürbiskerne schmecken noch besser, wenn diese in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe leicht angeröstet werden. Bei dem Risotto können Sie unter vielen anderen Geschmacksrichtungen wie zB. Rosmarin, Basilikum, Champagner, Steinpilz, Pfifferling, Gemüse, Gorgonzola, Champignon, usw. variieren. Anstelle vom Grillkäse schmeckt ein Nocke aus Frischkäse mit Kräutern oder Rohschinken lecker.

Zurück

Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol