Weiße Bohnencremesuppe mit Perlhuhnrolle

enCream of cannellini beans soup with guinea hen roulade

frPotage crème aux haricots blancs au paupiette de pintade

itCrema di cannellini con rotolo di faraona

esCrema de judías blancas con rollito de pintada

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 250g Cannellini Bohnen im Wasser
  • 40g Zwiebel grob gehackt
  • 30g Knollensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30ml Olivenöl
  • 1,5L Hühnerbrühe oder Wasser
  • Salz und weißen Pfeffer aus der Mühle
FÜR DIE PERLHUHNROLLE
  • 2 Perlhuhnbrüstchen a 220g
  • 80ml frische Sahne
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Je eine Pr. Knoblauchpulver und Currypulver
  • 15g Gemüsewürfel blanchiert
  • 1 Blatt Wirsing blanchiert
FÜR DIE GARNITUR
  • 20g der Cannellini Bohnen von der Suppe
  • 20g Gemüsestreifen blanchiert
  • 4 frittierte Kürbisscheiben

ZUBEREITUNG

ZUBEREITUNG DER CREMESUPPE

In einem Topf die Zwiebel, die gewürfelte Sellerieknolle mit dem Knoblauch in dem erhitzten Olivenöl glasig dünsten, die weißen Bohnen abseihen, (Bohnen für Garnitur beiseite legen), und zu den Zwiebel geben. Mit der Hühnerbrühe aufgießen und für zwanzig Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Pürierstab oder im Mixglas aufmixen.

ZUBEREITUNG DER PERLHUHNROLLE

Die Perlhuhnbrüstchen auslösen, den Knochen ausschneiden und 100g Fleisch für die Farce abschneiden. Die Abschnitte mit der Sahne in einer Schüssel für 15 Minuten im Gefrierfach abkühlen, anschließend im Cutter mit Salz und Pfeffer, dem Knoblauch und dem Curry fein mixen. Die Farce auf Eiswasser noch glänzend kalt rühren und die Gemüsewürfel unterheben. Die zugeputzten Perlhuhnbrüstchen aneinander auf einer Klarsichtfolie legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Farce aufstreichen, das Wirsingblatt zurecht schneiden und auflegen. Die Perlhuhnbrüstchen mit der Farce in der Klarsichtfolie fest einrollen und mit Alufolie fest verschließen. Vor dem Pochieren die Rollen im Kühlschrank für 2 Stunden durchziehen lassen. Die Perlhuhnrolle im Dämpfer bei 90 Grad für ca. 40 Minuten bis Kerntemperatur von 60 Grad garen. Die Perlhuhnrolle aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten rasten lassen.

PRÄSENTATION

Die heiße Bohnensuppe mit dem Stabmixer leicht aufschäumen, die weißen Bohnen für die Garnitur in die vorgewärmten Suppenschalen einfüllen und mit der Schaumsuppe auffüllen. Die Rolle aus den Folien nehmen, in gleich dicke Scheiben schneiden und in die Suppe setzen. Mit den Gemüsestreifen und dem Kürbisblatt ausgarnieren.

TIPP

Sie können auch Hühnerbrust für die Zubereitung der Rolle verwenden, in der Mitte legen Sie eine eingeweichte, getrocknete und mit einer grünen Farce gefüllten Morchel ein. Bereiten Sie eine Frischkäserolle im Crepeteig zu, oder servieren gekochten Schweinefuß mit einer Scheibe Knusperspeck in der Suppe dazu.

Zurück

Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol