Urlaub im November 2010 Phuket/Thailand

Ich bin überzeugt, dass wir in einem der schönsten Resorts Phukets gelandet sind.

Traumhaft an einer eigenen Bucht gelegen, der Kata Noi Beach, üppige Vegetation und super sauber.

The Kata Thani Beach Resort, große Anlage aber ruhig, schneeweißer Sandsstrand und ganz wichtig, kulinarisch unserem Gaumen gerecht!

  • 7 Restaurants, alle von uns getestet:
  • Italienisches Restaurant - La Scala
  • Fisch Restaurant – Fisherman’s Wharf
  • Thai Restaurant - Chanadda
  • Asia Restaurant - Seacret
  • Garten Restaurant - Romantic 
  • Mediterranes Restaurant - Cinnamon
  • Buffet Restaurant ­ - Chom Talay

Da wir von der Speisendeko fasziniert waren, haben wir sogar einen FRUIT CARVING KURS gemacht, lustig , für mich etwas schwieriger doch für Georg sehr hilfreich und leichter ( er ist ja super Koch).

Highlight unseres Aufenthaltes war ein zweitägiger Kochkurs im  MOM TRI´S BOATHOUSE, mit Sterneköchin Frau Rattana , Grundküche Thai.

2 Tage etwa 100 €, diese COOKING CLASS ist sehr empfehlenswert und wird in der offenen Küche direkt am Strand abgehalten. Auch das Hotel ist sehr schön es ist relativ klein am Kata Beach aber sehr gefragt man siehts an den Fotos diverser hochrangiger Klientel am Eingang, toll!

Da wir uns hauptsächlich für Gourmetküche interessieren war es ein Traum.

Auch im Schwesternhotel MOM TRI´S HOTEL haben wir gegessen, sehr schön, ich glaube das sogar Nicki Hilton am Tisch daneben gespeist hat, also super Adressen für einen unvergesslichen Gourmet- Phuket Aufenthalt!!!!

Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol