Remolachas desecadas - hojas de pasta

  • Frische rote Bete-Knollen verwenden, kochen, schälen und in Stücke schneiden
  • Mit dem Pürierstab oder im Mixerglas fein pürieren
  • Alle Zutaten für den rote Bete-Teig vorbereiten
  • Alle Zutaten in der Rührmaschine zu einen mittelfesten Teig kneten
  • Den Teig dünn ausrollen und zu Dreiecken schneiden
  • Nach Belieben Muster ausstechen
  • Die Teigblätter auf kleine gefettete Glasschüsseln legen
  • Die Teigblätter in der Mikrowelle backen bzw. trocknen, bis der Teig Blasen wirft und knusprig wird
Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol