Carlota de café y mascarpone

  • Serviervorschlag von Kaffee- und Mascarponecharlotte auf weißer Schokosauce
  • Die Biskuitmasse vorbereiten und mittels Spritzbeutel dünne Streifen auf Backpapier aufspritzen
  • Die Schokobiskuitmasse in die Zwischenräume einspritzen
  • Die fertig aufgespritzten Backblech in den vorgeheitzten Heißluftofen schieben
  • Die Biskuitroulade hellbraun backen
  • Die Rouladen aus dem Ofen nehmen und mit einem Tuch abgedeckt auskühlen lassen
  • Die Rouladen auf der Arbeitsplatte umdrehen und das Backpapier abziehen
  • Die Rouladen in die , den Formen entsprechenden Maße, zuschneiden
  • Das weiße Mascarponemousse nach Rezept vorbereiten
  • Das Kaffemousse nach Rezept vorbereiten
  • Die Ränder der Formen mit den zugeschnittenen Rouladen auslegen
  • Runde Kreise für den Boden der Formen ausstechen
  • Die runden Biskuitkreise in die Formen legen
  • So alle Formen vorbereiten
  • Das Kaffeemousse bis auf Biskuithöhe in die Formen einfüllen
  • Das Mascarponemousse in die Formen einspritzen
  • Obenauf noch einen Tupfen Kaffemousse aufspritzen
  • Die Mousse im Kühlhaus für einige Stunden kühlen und anschließend aus den Formen drücken
Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol