Fileteado de platija

  • Nur fangfrische Schollen verwenden
  • Die Kiemen und Innereien entfernen und die Scholle unter fließenden kalten Wasser säubern
  • Mit einem spitzen scharfen Messer längs der Rückengräte bis zum Kopf einschneiden
  • Mit dem Messer das Fischfilet vorsichtig von den Gräten schneiden
  • Die Messerklinge zwischen Filet und Gräten zum Rand hin führen
  • Das Filet mit dem Messer dem Rand entlang schneiden
  • Das Fischfilet ganz abschneiden und beiseite legen
  • Für das zweite Filet mit dem Messer dem Kopf entlang bis zur Gräte das Filet einschneiden
  • Mit dem Messer das Fischfilet vorsichtig von den Gräten schneiden
  • Die Messerklinge zwischen Filet und Gräten zum Rand hin führen
  • Das Filet mit dem Messer dem Rand entlang schneiden
  • Das Fischfilet ganz abschneiden und beiseite legen
  • Die Scholle umdrehen und mit dem Messer das Filet der Rückengräte entlang einschneiden
  • Für das dritte Filet mit dem Messer dem Kopf entlang bis zur Gräte das Filet einschneiden
  • Mit dem Messer das Fischfilet vorsichtig von den Gräten schneiden
  • Die Messerklinge zwischen Filet und Gräten zum Rand hin führen
  • Das Filet mit dem Messer dem Rand entlang schneiden
  • Das Fischfilet ganz abschneiden und beiseite legen
  • Für das vierte Filet mit dem Messer dem Kopf entlang bis zur Gräte das Filet einschneiden
  • Mit dem Messer das Fischfilet vorsichtig von den Gräten schneiden
  • Die Messerklinge zwischen Filet und Gräten zum Rand hin führen
  • Das Filet mit dem Messer dem Rand entlang schneiden
  • Die Schollenfilets bis zur Weiterverarbeitung kühlstellen
Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol