Salsa Bolzanina

  • Serviervorschlag von der Boznersauce
  • Die Eier an der runden Seite einstechen und in kochenden Wasser einlegen und für 6 Minuten kochen lassen
  • Die Eier aus dem Kochwasser nehmen und unter kalten fließenden Wasser abkühlen
  • Die erkalteten Eier schälen
  • Die Eigelb von den Eiweiß trennen und in eine Schüssel geben
  • Mit dem Schneebesen Samenöl langsam in die Eigelb einrühren
  • Mit etwas Olivenöl die Eiersauce weiter aufmontieren
  • Zitronensaft und Gewürze in die Eiersauce einrühren
  • Die gestockten Eiweiß in kleine Würfel schneiden und in die Eiersauce geben
  • Den Schnittlauch mit einem scharfen Messer fein schneiden
  • Den Schnittlauch zur Sauce geben und mit etwas Spargelwasser oder Suppe die Sauce verfeinern
  • Nach Belieben die Eiersauce mit weiteren Samenöl verlängern
Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol