Verschiedene Bandnudeln und Teigfleckerln

  • Die Zutaten wie Mehl, Olivenöl, Eier, Mehl und Hartweizenmehl für den Nudelteig abwiegen
  • Die Zutaten für den Nudelteig in die Teigknetmaschine geben und kneten lassen
  • Den Teig solange kneten bis sich ein mittelfester Teig bindet
  • Den Teig abgedeckt eine halbe Stunde rasten lassen
  • Den Teig in mehrere Teile aufteilen und flach drücken
  • Die Teigstücke mit der Ausrollmaschine dünn ausrollen
  • Für die Pappardelle den ausgerollten Teig mit dem Teigrad in ca.1cm breite Streifen schneiden
  • Für die Tagliatelle den ausgerollten Teig mit dem Teigrad in ca.0.5cm breite Streifen schneiden
  • Für die Taglierini den ausgerollten Teig mit dem Teigrad in ca.2.5mm breite Streifen schneiden
  • Für die Teigfleckerln den Teig mit dem gezackten Teigrad in die gewünschte Form schneiden
Webdesign & TYPO3 Lsungen in Sdtirol